05-03-2018

Eichhörnchen mit Glöckchen

Dass Puschel kein gewöhnliches Eichhörnchen ist, sieht man schon an dem Glöckchen um seinen Hals. Eine Katze hat Puschel auf einem Bauernhof bei den Menschen aufgezogen, doch alle mussten fliehen, als der Hof abbrannte. Zurück im Wald lebt Puschel wieder unter Tieren, unter anderem seinem Großvater und einem weisen Uhu. Puschel überzeugt die anderen Tiere, dass das Stachelschwein Oskar nur schüchtern, aber nicht gefährlich ist, und er beweist, dass er keine Nüsse aus der Vorratskammer gestohlen hat. Doch Puschels größtes Abenteuer wird eine Reise in die große Stadt.

Puschel, das Eichhorn – ab dem 8. März täglich um 8:25 Uhr