Amika

Staffel 1:
Merel ist neu in der Reitschule und verbringt ihre Zeit hauptsächlich damit, die Ställe sauber zu machen und die Pferde zu bürsten. Sie träumt jedoch heimlich davon, selbst auf ein Pferd zu steigen und eine große Springreiterin zu werden wie ihre Mutter.
Als sie in einem abgelegenen Schuppen den Schimmel Amika entdeckt, scheint ihre Chance gekommen. Doch obwohl Merel es schafft, Amika zu zähmen, muss sie sich erst noch gegen viele Widerstände durchsetzen, zum Beispiel gegen ihren besorgten Vater oder die intriganten Z-Girls.

Staffel 2:

Nach ihrem Sieg beim Frühjahrsspringen muss sich Merel gegen ein übermächtiges Interesse an ihrer Person zur Wehr setzen. Dieses hat aber auch seine guten Seiten: Sie erhält eine Einladung für eine sechsmonatige Reitausbildung an der Royal Academy in England. Damit würden sich alle Träume erfüllen, aber woher soll Merel 1.500 Euro Aufnahmegebühr, ein passendes Pferd und einen geeigneten Trainer nehmen? Ihre Erzfeindin Marie-Claire setzt alles dran, Merel das Leben so schwer wie möglich zu machen. Wird Merel am Ende wieder als Siegerin vom Platz gehen?

Staffel 3:

Merel ist zurück aus England und muss feststellen, dass auf dem Reiterhof alles anders ist. Marie-Claire steigt zur Chefin auf, Jan hat sich in das neue Stallmädchen verliebt und auch ihr Vater hat neuerdings wieder eine Partnerin. Gut, dass Merel Amika hat. Und auch Oliver versucht ihr zu helfen. Das ist auch dringend nötig, denn die Z-Girls wollen Merel endgültig loswerden…

 

Du möchtest dieses Programm wieder auf Junior sehen? Dann klicke hier!

Program image Amika

Bildergalerie

Charaktere

Merel

Merel ist Aushilfe auf dem Reiterhof, was sie aber vor ihrem Vater geheim hält, da ihre Mutter Springreiterin war und während eines Turniers verunglückt ist. Sie liebt Pferde von ganzem Herzen, vor allem das Pferd Amika mit dem sie an die Spitze gelangen möchte.

Marie-Claire

Marie-Claire ist die Tochter des Reiterhofbesitzers. Ihr ist Aussehen extrem wichtig und sie will immer im Mittelpunkt stehen. Sie reitet nur aus Statusgründen und kümmert sich nicht um Amika. Sie kann Merel nicht leiden. Um sie zu vertreiben, macht sie ihr das Leben zur Hölle.

Z-Girls

Zusammen mit ihren Freundinnen Chanel und Hedwig ist Marie-Claire Mitglied der Z-Girl. Die drei Mädels machen Merel das Leben manchmal ziemlich schwer.

Jan

Jan ist der Stallbursche am Reiterhof, gibt Reitstunden und kümmert sich um alles was anfällt, denn er liebt Pferde und die Natur. Er ist ein eher verschlossener Typ und zeigt seine wahren Gefühle nur Zuhause bei seiner Mutter und seiner Schwester.

Oliver

Oliver ist der Sohn des Reiterhofbesitzers und Bruder von Marie-Claire. Er ist sehr faul und macht nur das wozu er Lust hat wie Partys veranstalten und mit anderen Späße zu treiben. Im Gegensatz zu seiner Schwester respektiert er Merel.

Ingo

Ingo ist der beste Freund von Oliver. Er ist sehr intelligent und lebt in seiner eigenen Welt. Er liebt das Filmen und hat immer seine Kamera dabei. Vor Pferden hat er allerdings große Angst.

Herbert

Herbert ist der Reiterhofbesitzer. Geld ist nicht das Wichtigste für ihn. Er ist glücklich mit Marie-Louise verheiratet und handelt mit Turnierpferden. Pferde liebt er über alles und auch Merel hat er sofort ins Herz geschlossen.

Till

Till ist Merels Vater. Er vermisst täglich seine verstorbene Ehefrau, weshalb er auch nicht möchte, dass Merel reitet. Merel liebt er über Alles und auch wenn er öfters nörgelt ist er ein liebevoller Vater. Auch macht er sich durch kluge Erfindungen immer wieder sehr nützlich.

Casper

Casper ist der Reitlehrer auf dem Gestüt. Er steht auf schnelle Autos, schöne Frauen und wenig Arbeit. Mit Amika kommt er nicht zurecht.

Info

Originaltitel

Amika

Produktionsjahr

2008-2011

Produktionsland

Belgien

Technik

Live-Action-Serie

Format

156 x 12 Minuten