Ghost Rockers

Jonas, Mila, Jimmy, Charlie und Alex sind fünf Teenager mit großen Träumen. Mit ihrer Aufnahme in die berühmte DAM-Akademie – eine weltoffene, angesagte Schule, die die Stars der Zukunft ausbildet – erhalten sie die Chance ihres Lebens! Die fünf Talente und Freunde geben ihr Bestes, aber “Rocco” Kent, der trendige Schulleiter, hat an den Rohdiamanten kein Interesse. Dass seine Schüler das Zeug zu einem großen Superstar haben, ist alles, was für ihn zählt. Unglücklicherweise mangelt es unseren Helden genau daran. Es dauert nicht lange, da sind die fünf Freunde als Außenseiter abgestempelt – ein Ruf, den sie vor allem ihren arroganten Klassenkameraden Brandon und Lauren verdanken. Trotz aller Anstrengungen verschlimmert sich ihre Situation quasi täglich, bis sie von einer ganz unerwarteten Seite Hilfe bekommen. In einem vergessenen Bandprobenraum im Keller der DAM finden sie die Instrumente von Musikern, die längst verstorben sind. Mit diesen Instrumenten spielen die Freunde auf einmal als ob sie nie etwas anderes gemacht hätten. Aber wer waren die Musiker und warum kommen auf einmal Zweifel auf, dass sie unter Umständen keinen natürlichen Tod gestorben sind. Die Freunde wollen Licht in die dunkle Vergangenheit bringen.

Du möchtest dieses Programm wieder auf Junior sehen? Dann klicke hier!

Program image Ghost Rockers

Bildergalerie

Charaktere

Mila

Mila eckt gerne mal bei anderen Leuten an und ist auf der DAM schnell als Straßenkind verschrien. Als Frontfrau der Ghost Rockers kann sie zeigen, was in ihr steckt.

Jonas

Jonas träumt von einer großen Karriere als Musiker, aber bei ihm scheitert es schon an grundlegenden Gitarrenkenntnissen. Durch einen Zufall erhält er die Chance auf der DAM eine Ausbildung zu machen. Als er im Keller der Schule einen geheimen Probenraum findet, wendet sich das Blatt und er ist auf einmal ein begabter Gitarrist. Um ihn herum formiert sich die Band "Ghost Rockers".

Jimmy

Jimmy kann hervorragend Klavier spielen, aber leider nur, wenn ihm niemand dabei zusieht. Er ist sehr schüchtern und kann seine Hemmungen erst im Laufe der Zeit abbauen. Bei den Ghost Rockers macht er am Schlagzeug den Rhytmus.

Charlie

Charlie kann sehr gut schauspielern - aber nur fröhliche Rollen. Ein trauriges Erlebnis in ihrer Kindheit macht ihr zu schaffen. Charlie ist laut, bunt und schrill und glaubt als eine der ersten an das übersinnliche Phänomen der Ghost Rockers. Sie spielt in der Band Bass.

Alex

Alex ist leicht überdreht und dadurch manchmal etwas nervig. Aber eigentlich meint er es nur gut und er ist ein netter Kerl, der als letztes Bandmitglied die Ghost Rockers vervollständigt. Er sitzt in der Band am Keyboard.

Info

Originaltitel

Ghost Rockers

Produktionsjahr

2012-2016

Produktionsland

Belgien

Technik

Live-Action-Serie

Format

208 x 12 Minuten