Hotel 13

Staffel I:

Sechs Teenager, die verschiedener nicht sein könnten, treffen sich im Hotel 13, einem schönen Art Nouveau-Gebäude direkt am Meer. Tom und Anna haben sich für einen Ferienjob im Hotel beworben, Flo ist der Lehrling in der Küche, Victoria ist Gast und eine verwöhnte Göre und Jack ist der Sohn des Hotelbesitzers. Die Gruppe ist komplett, als Annas Freundin Liv dazu stößt. Tom hat seine ganz eigenen Absichten was den Ferienjob betrifft: Er hat eine misteriöse Botschaft erhalten und soll Zimmer 13 finden. Das ist einfacher gesagt als getan, da es Zimmer 13 nicht zu geben scheint. Die Suche beginnt mit vielen großen Ferienabenteuern angefüllt mit Freundschaft, Spaß und der ersten großen Liebe!

Staffel II:

Für Tom, Anna und Liv beginnt die zweite Staffel mit einer schrecklichen Entdeckung: Die Zeitmaschine, die so viel Ärger bereitet hat, ist verschwunden! Wer hat die Maschine gestolen? Um dieses Geheimnis zu lüften, kehren unsere Freunde ins Hotel 13 zurück. Während sie Nachforschungen anstellen, erhält Tom eine Nachricht aus der Zukunft: Im Jahr 2060 verhaftet die Polizei einen notorischen Zeit-Kriminellen. Dieser Kriminelle ist… Tom Kepler! Währenddessen passieren im Hier und Jetzt seltsame Dinge im Hotel. Liv entdeckt einen Piraten aus dem 17. Jahrhundert im Schwimmbecken. Männer in schwarzen Anzügen und mysteriösen Tattoos suchen den Pirat. Haben sie die Zeitmaschine? Und was haben sie mit ihr vor? Tom, Anna und Liv erfinden die irrwitzigsten Geschichten um die Existenz der Zeitmaschine geheim zu halten. Ein Neanderthaler verwüstet die Küche im Hotel 13. Wie können sie das Lenny und Ruth erklären? Und wer sind diese Männer in schwarzen Anzügen? Sie sie ganz gewöhnliche Diebe? Nutzen sie die Zeitmaschine um Schätze aus der Vergangenheit zu rauben? Aber warum tranportieren sie auch Leute wie den Neanderthaler in die Gegenwart? Und wenn mithilfe der Zeitmaschine in der Vergangenheit geplündert wird, verändert das nicht auch den Lauf der Geschichte wie wir ihn kennen? Ist das nicht auch für unsere Zeit extrem gefährlich? Tom, Anna und Liv beschließen, dass sie die Männer mit den seltsamen Tattoos um jeden Preis stoppen müssen.

Du möchtest dieses Programm wieder auf Junior sehen? Dann klicke hier!

Program image Hotel 13

Bildergalerie

Charaktere

Anna

Toms beste Freundin und eine Träumerin. Sie interessiert sich nur mäßig für Jungs, findet Tom aber von Anfang an nett. Sie möchte im Hotel 13 jobben, weil sie dort immer mit ihren Eltern in Ferien verbracht hat.

Tom

Tom ist 15 Jahre alt. Hinter seinem schüchternen Aussehen verbirgt sich ein intelligenter und abenteuerlustiger Erfinder, der sich besonders für Technik, Computer und neue Erfindungen interessiert - und für Anna.

Flo

Scherzkeks mit einer Vorliebe für Zaubertricks. Er ist nicht gerade der Schlaueste, hat aber Freude am Leben und ist stets optimistisch. Im Hotel macht er eine Ausbildung zum Koch.

Jack

Sohn des Hotelbesitzers, 17 Jahre alt, der es mag, gegenüber den Angestellten seine Macht zu zeigen. Er sehnt sich nach der Anerkennung seines Vaters, der allerdings eher Tom für einen guten Angestellten hält. Das sorgt wiederum für böses Blut zwischen den beiden.

Lenny

Lenny ist der verspielte Hotelkoch, das größte Kind von allen. Er war früher Koch auf einem Schiff und gibt oft gute, wenn auch seltsame Ratschläge fürs Leben.

Liv

Liv ist Annas beste Freundin. Sie ist hübsch, hip, liebt Partys und Jungs. Ihre impulsive und extrovertierte Art führt manchmal zu chaotischen, aber immer lustigen Situationen.

Richard

Richard Leopold ist der pedantische Hotelbesitzer und Vater von Jack. Er sucht schon sein ganzes Leben nach Zimmer 13. Sein Hotel führt er mit sehr strenger Hand und verlässt sich dabei am meisten auf sich selbst. Er würde sein Hotel lieber verkaufen als es seinem Sohn anzuvertrauen.

Ruth

Ruth Melle ist die Hausdame. Sie hat praktisch ihr ganzes Leben im Hotel gearbeitet. Für die Kids ist sie wie eine Mutter – streng, aber fair. Und sie ist immer für sie da, wenn sie ein Problem haben.

Victoria

Reich, verwöhnt und eingebildet. Sie musste den Ferienjob annehmen, da ihre Eltern ihr das wahre Leben zeigen wollten. Aber als sie sich anfängt zu öffnen, findet sie Freunde fürs Leben.

Info

Originaltitel

Hotel 13

Produktionsland

Belgien

Produktionsjahr

2012

Technik

Live Action

Format

120 x 12 Minuten