Piets irre Pleiten

Piet Palme ist vierzehn, und das Leben ist alles andere als ein Zuckerschlecken. Glücklicher Weise jedoch besitzt Piet einen Notizblock, auf den er zeichnen kann, was immer er sich wünscht. Keine zwei Sekunden später ist aus der Zeichnung wunderbarer Weise Wirklichkeit geworden! Blöd dabei ist nur, dass auf kurz oder lang, jedenfalls aber mit unfehlbarer Sicherheit, die Erfüllung der Wünsche auch eine fiese Kehrseite hat. Denn letztlich kommt Piet durch das, was er gezeichnet hat, immer mächtig in die Bredouille!

Du möchtest dieses Programm wieder auf Junior sehen? Dann klicke hier!

Program image Piets irre Pleiten

Bildergalerie

Charaktere

Piet Palmer

Piet ist ein kreativer und talentierter Zeichner und träumt davon den Planeten mit seinen Zeichnungen zu tapezieren. Er geht gerne Risiken ein und vor allem geht er seinen eigenen Weg.

Rachel Palmer

Rachel ist Piets nervige 12-jährige Schwester und zudem eine ziemliche Drama Queen. Sie nutzt jeden Moment um einen ewigen Monolog zu halten und damit ihr schauspielerisches Können zu zeigen.

Jay Fritter

Jay ist Piets bester Freund. Er ist ein Computer- und Technikfreak und hilft damit Piet oft aus der Patsche. Er ist der einzige der von dem magischen Notizblock noch weiß – und am liebsten hätte er es selbst!

Ike Palmer

Ike ist Piets 17-jähriger großer Bruder und ein richtiger Star-Athlet. Er probiert ein verrücktes Trainings- oder Diätprogramm nach dem anderen aus, um maximal fit zu werden.

Maxine Marx

Maxine ist hübsch und smart und zudem Piets heimlicher Schwarm.

Ida Palmer

Piets Mutter ist ein Organisationstalent und hat dabei auch noch Stil.

Alvin Palmer

Piets Vater hat zwei große Lieben: Musik und seine Frau. Er hat nur seine Musik im Kopf und Ida sorgt dafür, dass alles rund läuft.

Info

Originaltitel
Zeke’s Pad

Produktionsland

Australien, Kanada

Produktionsjahr
2008

Technik
Zeichentrickserie

Format
26 x 25 Minuten