München steht Kopf: Oh du wunderliche Weihnachtszeit - Anika Hasse

Paul ist mit seinen acht Jahren eigentlich schon zu alt, um an den Weihnachtsmann zu glauben. Doch eines Tages, wenige Wochen vor Weihnachten, entdeckt er in der Münchener U-Bahn einen älteren Herrn, der genau so aussieht. Ab diesem Zeitpunkt beginnt eine Serie von seltsamen und verrückten Ereignissen: Ein noch nie dagewesener Schneesturm legt über Wochen den ganzen Verkehr in der bayerischen Landeshauptstadt lahm. Das Internet fällt aus. Und Paul bekommt eine Reihe mysteriöser Hinweise zugespielt. Es scheint, als habe jemand vor, ihn auf eine Art Suche durch die vorweihnachtliche Stadt zu schicken. Und so ziehen Paul und seine Freundin Elfi über Münchens Plätze und Weihnachtsmärkte, begegnen zahlreichen sagenhaften Gestalten, und steuern auf ein Weihnachten der ganz besonderen Art zu.

Book image München steht Kopf – Anika Hasse

Über die Autor(in)/Illustrator(in)

Anika Hasse, 1986 geboren, lebt in München-Schwabing. Sie studierte Fotodesign und angewandte Medien im Bereich TV-Producer/-Journalist in München und arbeitete für ein bekanntes Produktions- und Vertriebsunternehmen, das Kinderunterhaltung produziert.

Schon früh entdeckte sie ihre Begeisterung für Kinder- und Jugendliteratur. Neben ihrer Selbstständigkeit als Production Managerin, ist sie freie Autorin und Fotodesignerin.

Lesetipp Junior TV

Das mögen wir an dem Buch

„München steht Kopf“ ist eine Liebeserklärung, gleichermaßen an die Heimat der Autorin, die bayerische Landeshauptstadt München, als auch an den „Geist der Weihnacht“. Denn das München, das Anika Hasse hier zeichnet, ist ein märchenhaftes; eine Stadt, wie sie sich Kinder (und viele Erwachsene) in der Weihnachtszeit wünschen. In 24 Kapiteln,- eines für jeden Dezembertag bis Heiligabend -, verwebt Anika Hasse eine Kinder-Detektivgeschichte mit Sagenelementen, viel Lokalkolorit und einer kleinen Portion augenzwinkernder Zivilisationskritik.

Der Ton ist freundlich, das Herz steht ganz klar im Vordergrund. Und so ermöglicht das Buch dem Leser oder Zuhörer, ebenso wie die zwangsweise aus ihrer täglichen Hektik herausgerissenen Münchner dem Stress zu entfliehen und sich zumindest für die Zeit der Lektüre in eine Welt voll Licht und Wärme hineinzuträumen.

Den roten Faden hierfür bildet die Detektivgeschichte, bei der sich scheinbar zusammenhangslose Ereignisse  zu einem großen Ganzen fügen, das hier natürlich nicht verraten werden soll. Jeden Tag fügt sich das Puzzle ein bisschen mehr, und natürlich ist an Weihnachten dann auch alles gut.

Fakten zum Buch

Titel: München steht Kopf – Oh du wunderliche Weihnachtszeit
AutorIn: Anika Hasse
Illustrationen: Anika Hasse in Zusammenarbeit mit PAPERISH
Verlag: PAPERISH Verlag
Jahr: 2019
Seitenzahl: 72
Preis: 16,00 EUR
Altersempfehlung: 6 bis 8 Jahre

Weitere empfohlene Bücher


Nach Oben