07-08-2018

Den Verbrechern auf der Spur

Eine neue Detektivgeneration begibt sich auf Verbrecherjagd: Die Kinder der einstigen „Fünf Freunde“ sind die Hauptfiguren dieser neuen Animationsserie: Jo, Max, Allie und Dylan. Zusammen mit Hund Timmy haben sie sich in Tante Georges altem Haus an der Küste versammelt, um dort gemeinsam ihre Ferien zu verbringen. Im Team lösen die fünf ähnlich mysteriöse Rätsel wie einst ihre Eltern – nur mit moderneren Hilfsmitteln.

Falcongate ist ein kleiner idyllisch gelegener Küstenort. Jahrhunderte alte Steinhäuser schmiegen sich an die bewaldeten Hügel, das Flussufer und die Küste. Die fünf Freunde Jo, Max, Allie, Dylan und Timmy der Hund verbringen hier ihre Ferien und stellen fest, dass die Ruhe oft nur Fassade ist. Denn auf den idyllischen vor dem Ort gelegenen Inselchen tummeln sich nicht nur brütende Seevögel. Auch so mancher Verbrecher hat erkannt, dass man sich hier gut vor der Polizei verstecken und zum Beispiel ein illegales DVD-Kopierwerk auf die Beine stellen kann. Aber egal, ob ihnen Leute verdächtig vorkommen, Explosionen den Meeresgrund erschüttern oder Hacker die digitale Welt von Falcongate bedrohen, die fünf Hobby-Detektive haben immer viel zu tun und Langeweile ist für die Freunde ein Fremdwort.Und sie ruhen nicht eher, bis auch noch der letzte Ganove sicher hinter Schloss und Riegel gebracht wurde.

Fünf Freunde – Für alle Fälle: ab dem 14. August Montags bis Freitags um 7:15 Uhr

Nach Oben