20-05-2020

Komm mit nach Mimiloo

Die kleine Kati bekommt von ihren Eltern einen lila Plüschhasen geschenkt. Sie nennt ihn Mim-Mim und von nun an sind die beiden unzertrennlich. Mit ihm reist sie in die Fantasiewelt Mimiloo, wo Mim-Mim lebensgroß wird und mit Kati spannende Abenteuer erlebt. In Mimiloo ist alles möglich. Dort gibt es Ballonbäume und die Luftballons, die dort wachsen, lassen sich im Blubberblasenbach aufblasen. Oder man bekommt durch Kitzelkäfer einen Lachanfall, der sich nur durch Fröhlichbeeren wieder stoppen lässt. Die sind aber gar nicht so einfach zu finden. Außerdem gibt es in Mimiloo Handschuhkatzen, die von den Winterwasserfällen stammen und von denen sich Kati Erziehungstipps für die Katze ihrer Nachbarin erhofft. Ob das gut geht? Katis Eltern staunen jedenfalls manchmal nicht schlecht, wenn Kati von ihren Abenteuern mit Mim-Mim erzählt. Er ist doch eigentlich nur ein lila Stoffhase. Wenn Eltern manchmal wüssten!

Kati und Mim-Mim: ab dem 21. Mai Montag bis Freitag um 11:30 Uhr

Nach Oben