Die falsche Prinzessin

Um die Thronfolge zu sichern und weil seine Frau keine Kinder gebähren kann, geht König Hamil einen unheilvollen Pakt mit einem Zauberer ein. Zwar bringt die Königin mit Hilfe der Magie doch noch den langersehnten Thronfolger auf die Welt, aber von nun an liegt dessen Schicksal in den Händen des Zauberers Epos und seines Gehilfen Gamesh. Der junge Ademaro ist als Sohn von Bauersleuten zu einem jungen Mann herangewachsen. Auf einem Dorffest lernt er die hübsche Mirabella kennen, in die er sich verliebt und die seine Liebe erwidert. Die beiden haben keine Ahnung, dass Ademaros Schicksal in den Händen des Magiers Epos und seines Lehrlings Gamesh liegt. Und da sich die beiden Zauberer nie einig sind, schicken sie Mirabella, Ademaro und schließlich auch noch dessen Bruder Leonardo auf eine Achterbahn der Gefühle.

Du möchtest dieses Programm wieder auf Junior sehen? Dann klicke hier!

Program image Die falsche Prinzessin

Bildergalerie

Info

Originaltitel
La Principessa e il povero

Produktionsjahr
1997

Produktionsland
Italien

Technik
Live Action

Format
2 x 95 Minuten