Lost in Oz

Dorothy Gale und ihr Hund Toto lösen versehentlich einen magischen Tornado aus, der sie von ihrem Zuhause in Kansas direkt ins Land von Oz weht. Nur ein Zauber kann die beiden wieder heimbringen, doch in Oz herrscht zurzeit eine Magiekrise. Auf ihrer abenteuerlichen Reise zurück nach Hause müssen Dorothy, Toto und ihre neuen Freunde Verstand, Einfallsreichtum, Mut und Herz aufbringen.

Du möchtest dieses Programm wieder auf Junior sehen? Dann klicke hier!

Program image Lost in Oz

Bildergalerie

Charaktere

Dorothy

Dorothy, ein Mädchen aus Kansas, löst aus Versehen einen magischen Tornado aus, der sie ins magische Land Oz befördert. Dort erlebt sie zusammen mit ihrem Hund Toto viele aufregende Abenteuer und findet jede Menge neue Freunde.

Toto

Dorothys treuer Freund Toto hält immer zu ihr und tröstet sie, wenn sie ihr Zuhause vermisst. Manchmal lässt er sich allerdings durch aufregende Gerüche ablenken und Dorothy muss sich auf die Suche nach dem Ausreißer machen.

West

Da Wests Mutter mit Dorothys Mutter befreundet ist, bekommt West den Auftrag, sich in Oz um Dorothy zu kümmern. Das "Babysitting", das sie zuerst widerwillig macht, mündet in eine tiefe Freundschaft zwischen der jungen Hexe und Dorothy.

Ojo

Ojo ist ein Munchkin und eine treue Seele. Seine Freunde bezeichnen ihn als "wandelndes Magie-Lexikon" und so ist sein Rat oft sehr wertvoll. Mit dem typischen Munchkin-Leben als Farmer kann Ojo sich sehr zur Enttäuschung seines Vaters nicht anfreunden.

Löwe Reigh

Reigh hat sich eine wahre Kommandozentrale eingerichtet mit jedem technischen Schnickschnack, den man sich nur vorstellen kann. Er ist etwas paranoid, hat keinen Mut und denkt die Ganze Zeit, dass er überwacht wird. Aber als Dorothy und er sich näher kennenlernen, wird schnell klar, wie wertvoll der Löwe für Dorothys Mission ist.

Vogelscheuche

Die Vogelscheuche, die Dorothy einsam und verlassen in Glindas Schloss vorfindet, hat ein echtes Gedächtnisproblem. Später stellt sich heraus, dass sie Glindas Chefberater war und alles für die gute Hexe tun würde - auch sein Gedächtnis opfern.

Glinda, die Gute

Glinda, die gute Hexe, hat die Aufgabe die Einwohner von Oz zu beschützen und die Magie-Krise abzuwenden. Da Langwidere aber ihren Job haben möchte, verschwindet sie von der Bildfläche und Dorothy und ihre Freunde begeben sich auf die Suche nach der verschwundenen Hexe.

Langwidere

Langwidere ist auf die Macht in Oz aus und unternimmt alles Mögliche, um diese zu erlangen. Aus diesem Grund intrigiert sie gegen Glinda, zieht sich Fitz als Spitzel heran und versucht Dorothy und ihre Freunde für sich zu gewinnen.

Fitz

Fitz ist Angestellter im Büro für Magie, aber eigentlich arbeitet er für Miss Langwidere. Er nimmt jede Niederlage gegen Dorothy persönlich und macht den Freunden das Leben sehr schwer.

Info

Originaltitel

Lost in Oz

Produktionsland

USA

Produktionsjahr

2015

Technik

CGI Animation

Format

26 x 30 Minuten

Nach Oben